Skip to main content
Samstag, 30. März
13:15

Wir müssen reden!

Viel zu selten trauen wir uns über unsere sexuelle Gesundheit zu reden. Immer noch gilt es als Tabu, über unsere Bedürfnisse, Wünsche, Probleme und Ängste zu reden.

Gleichzeitig betrifft sexuelle Gesundheit uns alle – und ein offener Umgang damit steigert das Wohlbefinden. Es braucht die richtigen Werkzeuge, um in der Partner*innenschaft, beim Ärzt*innenbesuch, in der Schule oder im Alltag darüber zu reden. Diese Werkzeuge sollen im Vortrag beredet werden.